News & Events

22. Internationale Passivhaus-Konferenz 2018

Share this Post:

22 INTERNATIONAL PASSIVE HOUSE CONFERENCE

Im Hinblick auf die internationale Klima-Ziele, die sowohl kostengünstige und Energieeffiziente Wohn-Raum hat sich eine anspruchsvolle Aufgabe für Städte und Gemeinden. Lösungen für die Lösung dieses dilemma wird diskutiert am 22. Internationale Passivhaus-Konferenz findet am 9 und 10 März 2018 in München, Deutschland.

 

Die Vereinbarkeit von Effizienz und Kosten-Effektivität wird ein zentrales Thema auf der Konferenz. Entsprechend, die zentrales Thema dieser Konferenz, wo über 1000 Experten im Bereich des Energie-effizienten Bau zusammen kommen, ist "Passivhaus – es lohnt sich!", Einführung vielen low-cost-Projekte im Bereich Energie-effizientes bauen der Passivhaus-Standard.

 

Die Konferenz-Themen sind:

 

  •     Wirtschaftlichkeit: Kosten-wirksame Projekte und Konzepte
  •     Entscheidungskriterien für Investoren / Bewertung von Passivhaus-Gebäuden
  •     Erneuerbare / nachhaltige Energieversorgung / PRO
  •     Lüftung und Raumluftqualität
  •     Gebäudehülle: Bauteile / Gewerke
  •     Qualifizierung von Designern und Gewerbetreibenden
  •     Anpassung an das Klima: Sommer-Komfort
  •     Passivhaus-Nachrüstungen
  •     Inbetriebnahme / Facility Management / Monitoring
  •    -Qualitätssicherung: Vorteile der Zertifizierung
  •     Baumaterialien im Fokus: ökonomie / ökologie / Energie verkörpert
  •     Brand-und Schallschutz im Passivhaus-Gebäuden
  •     Tools / Digitalisierung / BIM
  •     Architektur / Ästhetik
  •     Passive House international

 

Call for Papers-deadline: 12. September 2017

 

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Veranstaltungs-website unter dem folgenden link.

 

 

 

 

 

Organiser:
Passive House Institute
Source Language:
English
German

Additional documents