News & Events

Mitteleuropäischer Tag der Energie (CEDE 2017)

Share this Post:

www.ceep.be

CEDE 2017, organisiert von Central European Energy Partners (CEEP) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, findet am 11. Dezember 2017 in Brüssel, Belgien, statt.

Die wesentlichen Ziele der CEDE-Initiative bestehen darin, umfassende Informationen über den laufenden Übergang des mitteleuropäischen Energiesektors zu liefern, der durch die Einführung neuer Technologien angetrieben wird. Es soll demonstrieren, wie die mitteleuropäischen Länder ihren Energiesektor stufenweise umgestalten, um zu den klimapolitischen Zielen der EU beizutragen und die Verpflichtungen des Pariser Übereinkommens einzuhalten. Dies ist ein selbst auferlegtes Thema, da sich die erste Ausgabe auf die Infrastrukturbedürfnisse in der Region konzentrierte.

Die diesjährige Veranstaltung konzentriert sich auf nachhaltige Energie, Innovation und moderne Technologien in Mitteleuropa - Ausbau erneuerbarer Energien, Nutzung von Technologien mit geringer Emission, Smart Grids, Energieeffizienzprojekte, Dekarbonisierung des Verkehrssektors (Entwicklung der Elektromobilität), die die Energiewende voranbringen. Darüber hinaus wird die Veranstaltung die kostengünstigsten Strategien zur Entwicklung eines nachhaltigen und umweltfreundlichen Energiesektors in Mitteleuropa behandeln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung unter dem folgenden Link.

Organiser:
Central European Energy Partners (CEEP), EC - European Commission
Source Language:
English