Sarah Doster

In der Initiative EnEff:Stadt werden innovative Forschungsprojekte gefördert, mit dem Ziel, den Energieverbrauch von Stadtquartieren zu verringern. In diesem Rahmen werden, neben der Entwicklung neuer Technologien und Planungsinstrumente, vor allem Pilotprojekte bei der integralen Planung, Umsetzung und messtechnischen Evaluierung von Stadtquartieren unterstützt. Eine besondere Gruppe von Projekten sind die Campusvorhaben. Innerhalb der Forschungsinitiative gibt es derzeit vier laufende Vorhaben, die als Ziel haben den Energieverbrauch eines Universitätscampus signifikant zu...
Post date: 8 Aug 2016
Type: Publication

The City of Stuttgart's Retrofit Standard comprises various steps to achieve the energy-efficient retrofit of both residential and non-residential buildings. This includes the construction supervision, for which the City's Energy Consultancy Office (EBZ) provides qualified experts. In this process, mainly the interfaces between the different trades/works are checked and documented.
Post date: 4 Apr 2016
Type: Publication

 Das School of the Future-Projekt wurde im Jahr 2011 als Demonstrationsprojekt im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union gestartet. Der zugehörige Förderaufruf hatte als Schwerpunkt „Demonstration von Energieeffizienz durch die Sanierung von Gebäuden“. Dabei sollten ganzheitliche Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden mit hohem Multiplikationspotential für weite Gebiete Europas geplant, durchgeführt und evaluiert werden. Der Heizenergieverbrauch für die Raumkonditionierung der Gebäude sollte um mindestens 75 % durch die Sanierung reduziert werden.
Post date: 15 Mar 2016
Type: Publication

In 2011, the 'School of the Future' project was launched as a demonstration project in the Seventh Framework Programme of the European Union. The related call for applications focused on the 'Demonstration of Energy Efficiency through Retrofitting of Buildings'. Project goals included design, implementation and evaluation of holistic renovation measures in buildings with a high replication potential for large regions of Europe.
Post date: 15 Mar 2016
Type: Publication