News & Events

Veranstaltungen Juni/Juli 2013 im "Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität"

Share this Post:

Übersicht über das Veranstaltungsprogramm im Berliner Effizienzhaus Plus des BMVBS mit genauen Terminen für Juni und Juli 2013.

Array

Auswahl von Veranstaltungsformaten im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität

  • Regelmäßige Hausführung, mittwochs bis sonntags 16 Uhr

Die regelmäßige kostenfreie Führung im Haus bietet allen Interessenten einen leichten Einstieg in das Thema Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität. Im Rahmen der Öffnungszeiten mittwochs bis sonntags haben die Besucher die Möglichkeit, sich während der 16 Uhr-Führung einen umfassenden Einblick zu verschaffen. Beginnend mit einer Präsentation wird der Imagefilm des Hauses gezeigt. Anschließend werden die Besucher durch das Gebäude geführt, so dass ein Eindruck von der Haustechnik sowie der Architektur des Modellprojektes gewonnen werden kann. Am Ende eines jeden Rundgangs, wie auch während der gesamten Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der ZEBAU GmbH im Haus für Fragen rund
um das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität bereit.

  • Themenwochen

In jedem Monat widmet sich eine Woche einem aktuellen Thema rund um die Bereiche Bauen, Modernisieren, erneuerbare Energien und Elektromobilität. Gemeinsam mit Kooperationspartnern finden im Effizienzhaus Plus verschiedene Aktionen und Events zu dem jeweiligen Schwerpunkt statt: Vorträge, Ausstellungen, Produkte und Technik zum Anfassen und Erleben, Probefahrten von Elektrofahrzeugen und vieles mehr. So bieten die Themenwochen den Besuchern die Möglichkeit, sich intensiv zu informieren.
Termine 2013: „Energie + Bauen“ 19.-23. Juni, „Energie + Energie“ 24.-28. Juli, „Energie + Mobilität“ 21.-25. August, „Energie + Politik & Recht“ 18. -22. September, „Energie + Gesellschaft & Umwelt“ 23.-27. Oktober, „Energie + Bildung & Lehre“ 20.-24. November, „Energie + Bauen“ 18.-22. Dezember.

  • University meets Professionals, jeden 2. Mittwoch im Monat 18 Uhr

Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen Vertreter von Forschung und Wissenschaft auf Akteure aus Wirtschaft und Politik. Nach Impulsvorträgen über aktuelle Tendenzen im Bauen, der Energiewirtschaft und des Klimaschutzes aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutieren die Referenten gemeinsam mit dem Fachpublikum und Studenten.
Termine 2013: Mittwoch, 12. Juni; Mittwoch, 10. Juli; Mittwoch, 14. August; Mittwoch, 11. September;
Mittwoch, 16. Oktober; Mittwoch, 13.November; Mittwoch, 11. Dezember.

  • Ausbildungswochen

Mit Vorträgen, Informationsveranstaltungen und Ausstellung können sich Ausbildungsbetriebe und relevante Studiengänge verschiedener Fachrichtungen im Effizienzhaus Plus vorstellen und mit interessierten Jugendlichen in Kontakt treten. Dieses Veranstaltungsformat richtet sich insbesondere an Schüler und Schulabgänger und wird in Kooperationen mit den Bildungseinrichtungen initiiert.

  • Ferienprogramme 2013

Um auch die jüngsten der Gesellschaft mit einzubinden, bietet das Programm des Effizienzhauses Plus mit Elektromobilität in 2013 erneut ein buntes Ferienprogramm in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungsträgern an. Im Mittelpunkt steht die spielerische Annäherung an das Thema Energie und Klimaschutz.
Termine 2013: 15. bis 19. Juli (Sommerferien) und 30. September bis 4. Oktober (Herbstferien)

  • Beratungen, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 14 bis 19 Uhr

Für Mieter, private Hauseigentümer, Bauherren und Wohnungseigentümer werden gemeinsam mit unabhängigen Institutionen Beratungstermine angeboten.
In diesen wird eine grundsätzliche Beratung zu Themen wie erneuerbare Energien, baulicher Wärmeschutz, Haustechnik, Förderprogramme und Stromverbrauch gegeben. Eine Anmeldung unter 040 380 384 0 ist erforderlich.
erste Termine 2013: z.B. Förderberatung der KfW 3. Juli, 17. Juli, 7. August, 21. August, 4. September

 

Juni 2013:

8. Juni: Eröffnung zur Langen Nacht der Wissenschaften, mit Experimenten und Aktionen rund um „Das Plus an Energie – Das klügste Haus Berlins“ bis 24 Uhr.

12. Juni: University meets Professionels: Effizienzhäuser Plus in Theorie und Praxis Dr.-Ing. Michael Prytula, TU-Berlin (angefr agt) und Johannes Schwörer, Schwörer Haus KG

13.-15. Juni: Konferenz: Generation Nachhaltigkeit (HU-Berlin) Exkursion zum Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, im Haus: Diskussion mit den Konferenzteilnehmern

13.-16. Juni Außerordentliche Führungen durch das Effizi enzhaus Plus mit Elektromobilität (Anmeldung ist erforderlich)

19.-23. Juni: Themenwoche Energie + Bauen

Mittwoch 19. Juni, 18 Uhr: Vortrag zum Them a Klimaanpassung im urbanen Raum. Prof. Dr. János Brenner, Bundesministerium für Ve rkehr, Bau und Stadtentwicklung (angefragt)

Freitag, 21. Juni, 18 Uhr: Vortrag: „Klimaschutz im Stadtquartier - Die Internationale Bauausstellung IBA Hamburg“ Karsten Wessel, IBA Hamburg GmbH

Samstag, 22. Juni, 18 Uhr: Vortrag: „Sie bauen und sanieren – Wir finanzieren – die KfW!“ Ute Hauptmann, KfW Bankengruppe

29.-30. Juni: Tage der Architektur mit verlängerten Öffnungszeiten bis 21 Uhr und stündlichen Vorträgen zum Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität Führungen durch das Modellprojekt

 

Juli 2013:

3. Juli: Fördermittelberatung für Bauherren und Sanierer von 14 bis 19 Uhr, Ute Hauptmann, KfW-Bankengruppe (Anmeldung erforderlich unter 040 380 384 0)

15.-19. Juli: Ferienprogramm

17.-19. Juli, 9 bis 13 Uhr: Workshop Solarboot-Basteln für die Klassenstufen 5 bis 6

10. Juli: Fördermittelberatung für Bauherren und Sanierer von 14 bis 19 Uhr, Ute Hauptmann, KfW-Bankengruppe (Anmeldung erforderlich unter 040 380 384 0)

24.-28. Juli: Themenwoche Energie + Energie

Mittwoch, 24. Juli, 18 Uhr: Vortrag: "Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende" Prof. Dr. Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

Donnerstag, 25. Juli, 18 Uhr: Vortrag: „Förderprogramm zur Speicherung von Strom aus Photovoltaik“ Ute Hauptmann, KfW Bankengruppe

Freitag. 26. Juli, 18 Uhr: Vortrag: "Energienetze in Bürgerhand" Awen Colell, Bürger Energie Berlin

Organiser:
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Invalidenstr. 44, D-10115 Berlin, www.bmvbs.de
Source Language:
German

Comments