News & Events

Energiekosten der deutschen Haushalte trotz starker Preisanstiege stabilisiert

Share this Post:
KfW Bankengruppe

Die Verbraucherpreise für Heizöl und Erdgas sind seit der Jahrtausendwende in die Höhe geschnellt. Damit sind auch die Ausgaben der Privaten Haushalte für Raumwärme und Warmwasser erheblich gestiegen. Seit 2006 haben sich diese Ausgaben von den weiterhin hohen Energiepreisanstiegen jedoch nahezu entkoppelt. Ursächlich für diese unterschiedliche Entwicklung sind vor allem die hohen Energieeinsparungen durch das Energieeffiziente Bauen und Sanieren.

Lesen Sie die gesamte Veröffentlichung von Martin Müller (KFW Bankengruppe Research) hier.

Comments