News & Events

EASME-Workshop | Finanzierung der Energieeffizienz in Italien, Kroatien und Slowenien

Share this Post:

Shutterstock / wk1003mike

Unterstützung der Investitionsdynamik in der EU

Die derzeitigen Investitionen in nachhaltige Energie reichen nicht aus, um die Klimaschutz- und Energieziele der EU für das Jahr 2030 zu erreichen. Die Nutzung privater Finanzmittel wird zunehmend erforderlich sein, um die erforderlichen Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Kleinprojekte insbesondere in Gebäuden und Unternehmen .

Das Ziel von Sustainable Energy Investment Forums (SEI-Foren) besteht darin, mit nationalen Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um groß angelegte Investitionen und Finanzierungen für nachhaltige Energie zu fördern. Die SEI-Foren bauen auf den Arbeiten der Europäischen Gruppe für Energieeffizienz-Finanzinstitutionen (EEFIG) auf .

Die SEI-Foren organisieren eine Reihe von Veranstaltungen in der gesamten EU, um bewährte Verfahren bei der Entwicklung von Investitionsprojekten und -programmen für nachhaltige Energie zu präsentieren und den Dialog mit dem Finanzsektor, den öffentlichen Behörden und allen an der Bereitstellung von Investitionen in nachhaltige Energie beteiligten Akteuren einzuleiten.

Über diese Veranstaltung

Diese Veranstaltung zielt darauf ab, bewährte Verfahren aus Italien, Kroatien und Slowenien und darüber hinaus in Europa zu teilen, wie Energieeffizienz finanziert werden kann. Dazu gehört die Verwendung von privaten Mitteln und innovativen Finanzierungsinstrumenten, insbesondere in den Bereichen Bau und Industrie. Die Referenten werden sich auf die praktische Erfahrung bei der Entwicklung, Strukturierung und Finanzierung von Energieeffizienz-Investitionsprogrammen konzentrieren. Die Veranstaltung wird Zeit für eine Debatte geben.

Die Veranstaltung wird von der Exekutivagentur für kleine und mittlere Unternehmen (EASME ) in Zusammenarbeit mit dem italienischen Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, der italienischen Nationalagentur für neue Technologien, Energie und nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung (ENEA), der italienischen Bankenvereinigung ABI) und der UN-Umweltfinanzierungsinitiative (UNEP FI). Es ist Teil des Vertrags über nachhaltige Energieinvestitionen , der aus dem Programm Horizont 2020 der Europäischen Union finanziert wird.

Die vorläufige Tagesordnung ist beigefügt.

Bitte folgen Sie diesem Link um sich zu registrieren .

Organiser:
EASME - European Commission
Contact Email: Source Language:
English

Additional documents