dena (Deutsche Energie Agentur)

The Commission is in the process of updating some of the content on this website in light of the withdrawal of the United Kingdom from the European Union. If the site contains content that does not yet reflect the withdrawal of the United Kingdom, it is unintentional and will be addressed.

Energieverbrauch in Gebäuden bleibt auf hohem Niveau / Sanierungsrate ist weiterhin zu niedrig / Kuhlmann: "Klimapaket und weitere Maßnahmen können Stillstand beenden, müssen aber rasch umgesetzt werden".  
Post date: 28 Ιαν 2020
Type: Publication

A team consisting of the German Energy Agency (dena), Energie- und Umweltberatung Pöschk and the agency mc-quadrat is working on the concept of a new ideas competition for increasing the building renovation rate on behalf of the German Building Ministry (BMUB). The current renovation rate is too low to achieve the energy policy targets of the Federal Government in 2050.
Post date: 8 Αυγ 2017
Type: Ειδήσεις

Most German homeowners focus on individual energy efficiency refurbishment measures instead of carrying out a complete refurbishment. The German Energy Agency (dena) analysed which of these measures were implemented in 2014, based on an evaluation of funding statistics from the state-run development bank KfW. The first most frequently supported individual measure was the replacement of heating systems; In 2014, KfW subsidised roughly 56,500 new condensing boilers, heat pumps, solar thermal systems, pellet heaters or other efficient heating technologies.
Post date: 19 Ιουν 2015
Type: Ειδήσεις

Die deutschen Hausbesitzer führen mehrheitlich nicht eine Komplettsanierung ihres Gebäudes durch, sondern setzen Einzelmaßnahmen um. Die Deutsche Energieagentur (dena) hat jetzt basierend auf der Förderstatistik der staatlichen KfW-Bank analysiert, welche Maßnahmen am häufigsten im Jahr 2014 durchgeführt wurden. An der Spitze liegt der Austausch des Heizkessels durch effizientere Heiztechnik wie z.B. Brennwertkessel, Wärmepumpe, Solarthermieanlagen oder Pelletheizungen mit 56,500 Förderungen.
Post date: 19 Ιουν 2015
Type: Ειδήσεις

A survey of efficient single-family homeowners, conducted by the Deutsche Energie-Agentur (dena) – the German Energy Agency – and the Berlin Institute for Social Research Ltd. (BIS), showed that 94 percent of the homeowners would recommend the refurbishment measures they implemented. Half of the respondents reported health benefits or significant health benefits in the recently renovated homes, while problems due to pollen allergies decreased significantly for roughly 40 percent of the residents surveyed. 
Post date: 19 Ιουν 2015
Type: Ειδήσεις

94% der Effizienzhausbesitzer würden Ihre Modernisierungsmaßnahmen weiterempfehlen. Dies zeigt eine Umfrage der Deutschen Energie Agentur (dena) zusammen mit dem Berliner Institut für Sozialforschung unter den Eigentümern von Effizienzhäusern (energetisch modernisierte Wohngebäude unter Nutzung von KfW-Mitteln). Die Hälfte der Befragten bestätigte, dass sich das gesundheitliche Wohlbefinden im sanierten Gebäude verbessert hat und bei 40 Prozent ist die Belastung durch Pollenallergien deutlich zurückgegangen. 
Post date: 19 Ιουν 2015
Type: Ειδήσεις

Currently, the European Top Runner Strategy is intended to continuously increase the energy efficiency of roughly 40 energy consumption-relevant products in Europe using regulatory instruments. The most important instruments are the EU Ecodesign Directive, the Energy Consumption Labelling Directive (EU Energy Label) and the EU ENERGY STAR. The EU Ecodesign Directive specifies minimum energy efficiency requirements. The EU Energy Label and the EU ENERGY STAR indicate the products’ energy efficiency with standardised labels.
Post date: 5 Αυγ 2013
Type: Ειδήσεις

Marktorientierung statt Verpflichtungssysteme
Post date: 15 Μαρ 2013
Type: Ειδήσεις

Der Lotse dient nicht nur der Information, sondern ist zugleich eine nützliche Arbeitshilfe. Mit ihm behält der Bauherr stets den Überblick und nichts Wichtiges wird vergessen. Gleichzeitig unterstützt der Lotse bei der Dokumentation, denn im Ordner können auch eigene Materialien abgelegt werden, die sich im Laufe des Vorhabens ansammeln. Weitere Vorteile: Durch die bessere Organisation wird die Qualität auf der Baustelle erhöht und die Kommunikation zwischen Bauherrn und anderen beteiligten Akteuren – sei es Bankberater, Bauleiter oder Energieberater – vereinfacht.
Post date: 8 Ιαν 2013
Type: Publication