Controls, energy management systems

The Commission is in the process of updating some of the content on this website in light of the withdrawal of the United Kingdom from the European Union. If the site contains content that does not yet reflect the withdrawal of the United Kingdom, it is unintentional and will be addressed.

Array
Post date: 15 Φεβ 2010
Type: Συμβάν

The corresponding regulations of the Energy Economy Act can be found at http://bundesrecht.juris.de/enwg_2005/__21b.html
Post date: 12 Φεβ 2010
Type: Ειδήσεις

Die entsprechende Regelung des Energiewirtschaftsgesetzes finden Sie unter http://bundesrecht.juris.de/enwg_2005/__21b.html
Post date: 12 Φεβ 2010
Type: Ειδήσεις

Möglichkeiten, in Krankenhäusern Energie zu sparen, gibt es viele. Der Abschlussbericht "Energieeffiziente Krankenhäuser" des Fraunhofer-Instituts UMSICHT zeigt die größten Einsparpotenziale und wie sie lohnenswert erschlossen werden können. Der Bericht ist kostenfrei online zugänglich. Wo stecken die größten Einsparpotenziale von Krankenhäusern und welche können lohnenswert erschlossen werden? Diesen Fragen ist Fraunhofer UMSICHT in einem Forschungsprojekt nachgegangen und hat die Energienutzung in 20 Krankenhäusern im Detail untersucht.
Post date: 12 Φεβ 2010
Type: Publication

Leistungsmerkmale Der ENBW - Lichtexperte bietet folgende Leistungsmerkmale zur energetischen Bewertung von Beleuchtungsanlagen in Gebäuden:Abgestimmte in Bild 1 dargestellte Workflows erlauben die zeiteffiziente und differenzierte Bewertung des Beleuchtungsenergiebedarfs bei Neubau-, Sanierungs- oder Teilsanierungsprojekten. Schnelle und intuitive Ermittlung der Verteilung der Energiebedarfe im Gebäude, wie in Bild 2 dargestellt. Damit Entscheidungshilfe, wo welche beleuchtungstechnischen Maßnahmen am wirkungsvollsten sind.
Post date: 9 Φεβ 2010
Type: Tool

Post date: 4 Φεβ 2010
Type: Σύνδεσμος

Array
Post date: 1 Φεβ 2010
Type: Συμβάν

Each device is given a power plogg, which is a small adapter located between the power plug and the power outlet. It reports the power consumption on any given time to a PC via a radio signal. People can tell which device is guzzling the most energy by taking a look at the computer monitor. But the FIT experts have also provided a far more convenient way to access the information: "Using a cell phone as the display and control unit allows people to check the energy consumed by their devices or appliances", explains Dr. Eisenhauer, who developed the system.
Post date: 24 Ιαν 2010
Type: Ειδήσεις