Campaigning and awareness raising

The Commission is in the process of updating some of the content on this website in light of the withdrawal of the United Kingdom from the European Union. If the site contains content that does not yet reflect the withdrawal of the United Kingdom, it is unintentional and will be addressed.

¨Die Zahlen, die uns zur Entwicklung des Sanierungsmarktes vorliegen, sprechen eine deutliche Sprache. Die Hausbesitzer sind extrem verunsichert und nehmen energetische Sanierungen immer weniger in Angriff,¨ erklärt Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung. ¨Wenn die steuerliche Erleichterung der Gebäudesanierung nicht kommt, ist eine große Chance vertan. Die Bundesregierung muss jetzt dringend handeln und den Vermittlungsausschuss anrufen, um den Steueranreiz für hocheffiziente energetische Sanierungen doch noch zu retten.
Post date: 8 Sep 2011
Type: News

Das Bewusstsein für energieeffiziente Gebäude ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Auch die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn plant mit dem neuen Kinderhaus ein beispielgebendes Gebäude mit Signalwirkung zu errichten. Neben höchster Energieeffizienz stehen die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit im Vordergrund. Es sollte ein Plusenergiegebäude entstehen, das – soweit möglich und sinnvoll – aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen besteht.
Post date: 8 Sep 2011
Type: News

Array
Post date: 5 Sep 2011
Type: Event

This fully illustrated guidance has been produced to help prevent conflicts between the requirements of Part L of the Building Regulations and the conservation of historic and traditionally constructed buildings. The advice acts as 'second tier' supporting guidance in the interpretation of Approved Documents L1B and L2B that should be taken into account when determining appropriate energy performance standards for works to historic and traditionally constructed buildings. The following areas are covered in the guidance:
Post date: 2 Sep 2011
Type: Publication

Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, seine Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Europaweit sollen im gleichen Zeitraum immerhin 20 Prozent eingespart werden. Doch machbar ist viel mehr. Auf dieses Potenzial will auch das Fraunhofer IBP hinweisen, deshalb begleiten seine Wissenschaftler die Eisblockwette in Brüssel mit ihrem wissenschaftlichen Know-how aus dem Bereich der Bauphysik. Zentrales Schlagwort in diesem Zusammenhang ist Nachhaltigkeit. Und der größte Hebel für mehr Nachhaltigkeit liegt derzeit im Bestandsbau sowie bei der Bauwirtschaft.
Post date: 31 Aug 2011
Type: News

Competing teams are challenged with designing a building including three economical, energy efficient and attractive dwellings for three families. Through the creative use of active and passive solar technologies, among other sustainable solutions, contestants must create a design project with the potential for development into a net-zero building.Designs must meet the following criteria: 1. Include three connected residences for families of two, four and six members, respectively;
Post date: 31 Aug 2011
Type: News

Array
Post date: 26 Aug 2011
Type: Event